AGBs

Stand: 26.02.2019

1. Beschreibung des Angebots von Juntidos

Anbieter von Juntidos ist die Chefutbol UG.

Juntidos ist eine Plattform zur Organisation von und Teilnahme an Freizeitfußballkicks.

Durch die Nutzung von Juntidos erklärst Du Dich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Juntidos ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit an die Entwicklung des Dienstes anzupassen und um neue Informationen zum Dienst zu ergänzen. Es gelten dann die angepassten Nutzungsbedingungen.

2. Nutzung des Dienstes

Der Nutzer versichert, dass alle von ihm gegenüber dem Betreiber angegebenen persönlichen Daten der Wahrheit entsprechen und nur den Nutzer persönlich beschreiben und nicht die Rechte Dritter zu verletzen. Dies gilt auch für Fotos der eigenen Person. Es dürfen insbesondere nicht Namen, E-Mail-Adressen oder sonstige personenbezogene Daten dritter Personen ohne deren Einwilligung verwendet werden.

Die Nutzung der von Juntidos angezeigten personenbezogenen Daten anderer Nutzer ist nur zur bestimmungsgemäßen Nutzung des Angebots zulässig. Der Nutzer behandelt diese Daten vertraulich. Es ist insbesondere nicht zulässig, diese Informationen systematisch auszulesen, zu speichern oder an Dritte weiterzugeben.

Der Nutzer ist verantwortlich für den Gebrauch und die vertrauliche Behandlung der ihm zur Verfügung gestellten Zugangsdaten (Benutzerkennung und Passwort). Er wird bei Verlust unverzüglich neue Zugangsdaten anfordern.

Durch die Teilnahme an Juntidos-Kicks oder Events, stimmt der Nutzer der Verwendung von Fotos oder Videos, die von ihm bei den Events aufgenommen wurden, zum Zwecke des visuellen Inhalts (v.a. Social Media) seitens Juntidos zu.

Das Angebot richtet sich an Personen, die das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben. Nutzer unter 18 Jahre („Minderjährige“) bedürfen der Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten.

Es ist nicht zulässig, in Angaben zu Veranstaltungen Werbung jeglicher Art anzubringen. Insbesondere ist es nicht zulässig, Links auf andere Internetseiten einzubauen. Dies gilt nicht für Hinweise auf Veranstaltungen, die Gegenstand des Juntidos-Dienstes sind.

Wenn dem Nutzer aus dem Verlust von Daten, die bei Juntidos gespeichert sind – bspw. über seine Teilnahme an Terminen -, potentiell Schäden erwachsen können, wird er solchen Schäden durch Anfertigung von Ausdrucken oder alternative Aufzeichnungen entgegenwirken. Er wird seine Nutzung des Dienstes so einrichten, dass ihm aus der Nichtverfügbarkeit des Dienstes oder der dort gespeicherten Datenbestände keine Schäden entstehen können, die über die von ihm entrichteten Nutzungsgebühren hinausgehen.

Der Nutzer wird den Dienst nicht absichtlich stören oder anders als über die Benutzerschnittstelle vorgesehen, insbesondere nicht automatisiert, abrufen.

3. Verfügbarkeit

Juntidos ist bestrebt, den Dienst ordnungsgemäß und ununterbrochen bereitzustellen. Juntidos garantiert aber nicht die ununterbrochene oder fehlerfreie Erreichbarkeit oder Nutzbarkeit.

Juntidos ist berechtigt, sich bei der Ausgestaltung und Erbringung seines Dienstes Dritter zu bedienen, soweit dadurch die Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie nicht verletzt werden.

Juntidos leistet technischen Support ausschließlich per E-Mail nach besten Möglichkeiten, übernimmt aber keine Gewährleistung für die Verfügbarkeit von technischem Support.

4. Haftung von Juntidos

Juntidos hat die eigenen Inhalte und Funktionen nach bestem Wissen erstellt, übernimmt aber keine Gewähr für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit. Juntidos gibt keine Zusicherung, dass die angebotenen Dienste den Anforderungen oder Erwartungen gerecht werden.

Juntidos ist nicht verantwortlich für die fremden Inhalte, die von den Nutzern eingestellt werden. Juntidos ist nicht verpflichtet, die Rechtmäßigkeit solcher Inhalte zu prüfen oder auf rechtswidrige Nutzung hin zu überwachen.

Juntidos haftet nicht für wirtschaftliche, körperliche oder immaterielle Schäden, die sich aus der Nutzung dieser App ergeben, soweit der Schaden nicht nachweislich auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Betreibers oder seiner Mitarbeiter beruht. Die Haftung ist dann begrenzt auf den bei Vertragsschluss und bestimmungsgemäßer Nutzung vorhersehbaren Schaden.

Diese Regelungen gelten auch für die Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter von Juntidos.

Juntidos ist nicht in der Lage festzustellen, ob ein in der App registrierter Nutzer tatsächlich die Identität hat, die er vorgibt zu haben. Juntidos kann daher keine Gewährleistung für die richtige Identität der Nutzer übernehmen.

5. Haftung des Nutzers

Juntidos ist berechtigt, Informationen zu Veranstaltungen oder sonstige Datenbestände zu sperren oder zu löschen, wenn Juntidos auf Gesetzesverstöße, rechtswidrige Nutzung oder Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen hingewiesen wird. Ebenso ist Juntidos berechtigt, Nutzer in solchen Fällen von der Nutzung des Dienstes auszuschließen. Solche Maßnahmen können auch vorübergehend während der Prüfung eines Vorwurfs erfolgen.

Bei einem schuldhaften Verstoß haftet der Nutzer gegenüber Juntidos und wird alle entstandenen Schäden, auch Vermögensschäden ersetzen.

Der Nutzer stellt Juntidos von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte, einschließlich Behörden, gegen Juntidos wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die von dir auf den Apps von Fussball Treff eingestellten Inhalte geltend machen. Der Nutzer übernimmt alle angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten, die Juntidos aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter durch den Nutzer entstehen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von Juntidos bleiben unberührt.

Der Nutzer stellt Juntidos von allen Ansprüchen Dritter frei, die gegen Juntidos, deren Betreiber oder deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen geltend gemacht werden.

Weitere Ansprüche sind dadurch nicht ausgeschlossen.

6. Änderung und Einstellung des Dienstes

Juntidos behält sich vor, seine Dienste ohne Ankündigung zu ändern oder teilweise oder ganz einzustellen. Hieraus erwachsen dem Nutzer keine Ansprüche.

Juntidos behält sich gegenüber registrierten Benutzern vor, seinen Dienst ganz oder teilweise, auch gestaffelt an die Nutzungsintensität, in einen kostenpflichtigen Dienst überzuführen. In diesem Fall ist der Nutzer mit einer Frist von mindestens 4 Wochen zu informieren. Dem Nutzer steht es dann frei, den Dienst gegen Vergütung weiter zu benutzen oder seine Registrierung zu beenden.

Sowohl der Nutzer als auch Juntidos können jederzeit die Nutzung mit sofortiger Wirkung kündigen. In diesem Fall ist der Nutzer an die vorliegenden Nutzungsbedingungen von Juntidos nicht mehr gebunden. Die Kündigung erfolgt durch das Löschen der App von dem jeweiligen mobilen Endgerät und des Löschen des Benutzer-Kontos.

7. Rechte

Juntidos hat alle gesetzlichen Urheberrechte an dem Dienst und den im Rahmen des Angebots veröffentlichten Inhalten.

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam oder in Teilen unvollständig sein oder werden, so bleiben die übrigen Klauseln der Allgemeinen Nutzungsbedingungen in ihrer Gültigkeit unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Lücken in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Weitergehende Vereinbarungen sind nur in Schriftform gültig.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Nürnberg.